Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Gegründet 1947 Freitag, 26. Februar 2021, Nr. 48
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
Dein Onlineabo Kuba & Sozialismus
13.03.2020 / Ausland / Seite 6

In kleinen Schritten

Türkisch-russische Gespräche in Ankara. Ziel ist Öffnung der Autobahn »M 4« für Zivilisten und Handel in syrischer Provinz Idlib

Karin Leukefeld

Die türkisch-russischen Gespräche über das kürzlich in Moskau vereinbarte Waffenstillstandsabkommen für die nordwestsyrische Provinz Idlib sind am Donnerstag in Ankara fortgesetzt worden. Delegationen der Streitkräfte beider Länder waren am Mittwoch zu einer ersten Verhandlungsrunde zusammengekommen. Der türkische Verteidigungsminister Hulusi Akar bezeichnete die Gespräche als »positiv und konstruktiv«.

Aufgabe der Militärs beider Länder ist es, die Vereinbarungen zu konkretisieren, die vorige Woche in Moskau zwischen dem russischen Präsidenten Wladimir Putin und seinem türkischen Amtskollegen Recep Tayyip Erdogan unterzeichnet worden waren. Dabei geht es vor allem um die Markierung einer Art Schutzzone um die Abschnitte der Autobahn »M 4«, die noch von Dschihadisten und der türkischen Armee kontrolliert werden. Die »M 4« verbindet Latakia und Aleppo und gilt neben der »M 5«, die Aleppo mit Damaskus verbindet, als eine der wichtigsten Verkehrsachsen in Sy...

Artikel-Länge: 5316 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Dein Onlineabo für Kuba & Sozialismus! Jetzt bestellen