1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Montag, 17. Mai 2021, Nr. 112
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
11.03.2020 / Titel / Seite 1

Duell bremst Abzug

Afghanistan: Machtkampf zweier Präsidenten, während erste US-Truppeneinheiten das Land verlassen. Gespräche mit Taliban stehen an

Jörg Kronauer

Ein eskalierender Machtkampf um das Präsidentenamt begleitet den Anfang dieser Woche begonnenen US-Truppenabzug aus Afghanistan. Am Montag ließen sich in Kabul in getrennten Zeremonien sowohl der bisherige Amtsinhaber Aschraf Ghani als auch sein langjähriger Rivale Abdullah Abdullah vereidigen. Beide behaupten, die Präsidentenwahl am 28. September 2019 gewonnen zu haben. Abdullah erkennt das offizielle Wahlergebnis, das am 18. Februar verkündet wurde und Ghani den Sieg zuschreibt, nicht an. Der Konflikt ist nicht neu: Abdullah hatte bereits nach der Wahl 2014 erklärt, durch Wahlfälschungen um seinen angeblichen Sieg betrogen worden zu sein. Auf deutlichen Druck der US-Regierung hatten sich damals beide Seiten geeinigt, den Konflikt beizulegen, indem Abdullah zum Regierungsgeschäftsführer erklärt wurde. Ob eine ähnliche Einigung auch diesmal möglich ist oder der Konflikt sich weiter zuspitzt – Abdullah könnte eventuell bewaffnete Anhänger in Nordafghanista...

Artikel-Länge: 3372 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €