Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. Oktober 2021, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
07.03.2020 / Feuilleton / Seite 10

Orgien beim Heu-Einholen

Modern, nicht zeitgenössisch: »Ein Mittsommernachtstraum« beim Ballett Dortmund

Gisela Sonnenburg

Mystik, Maschinenkraft und Orgasmen beim Heu-Einholen – vordergründig traumhaft bis ins Surreale kommt das über zwei Stunden lange Ballettstück »Ein Mittsommernachtstraum« des schwedischen Choreographen Alexander Ekman daher. Das Ballett Dortmund hat es als erste deutsche Kompanie einstudiert, brillant und mit Hingabe. Ein junger Mann (»Der Träumer«, elegant und doch unauffällig von Filip Kvacak getanzt) liegt zu Beginn in einem Gitterbett. Ein blondes Mädchen (Daria Suzi, die neue Dortmunder Ballettmuse) kommt zu ihm, hilft ihm beim Aufstehen und Ankleiden. Es beginnt ein Tagtraum, der bald zu einem Albdruck wird und vom orgiastischen Gewirbel mit Stroh über den Gruppentanz mit Pas de deux bis zu kopflosen Managern im Spagat führt. Statt Naturheu wird hier antiallergischer Flachs, bearbeitet mit Brandschutzmittel, verwendet. Die Szene mit dem Tanz im Heu bleibt im Gedächtnis wie ein Stück im Stück.

Mit Shakespeares »Sommernachtstraum« hat Ekmans Tanzphan...

Artikel-Länge: 4408 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!