3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Dienstag, 21. September 2021, Nr. 219
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
07.03.2020 / Ansichten / Seite 8

LKA Berlin auf Abwegen

Eklatante Analyseprobleme

Martina Renner

Stellen Sie sich vor, Sie sitzen in einem Café und am Nebentisch unterhält sich ein Beamter des Landeskriminalamtes Berlin mit einem als Gefährder eingestuften Dschihadisten über Pornos. Ein paar Jahre später wird der LKA-Mann im Untersuchungsausschuss des Bundestags zum Terroranschlag am Breitscheidplatz erzählen, dass solche Gespräche zur gängigen Praxis der als offene Aufklärung eingesetzten Beamten des Mobilen Einsatzkommandos zählen und wie erfolgreich dieses Konzept bisher gewesen sei. Unterschlagen wird dabei, dass es sich bei dem Gefährder um eine Kontaktperson Amris, des Attentäters vom Breitscheidplatz, handelte und dass es keine Evaluation darüber gibt, ob solche »Straßengespräche« tatsächlich Anschläge verhindern.

Nach der Sitzung des Untersuchungsausschusses vom Donnerstag bestehen daran jedenfalls erhebliche Zweifel. Wieder einmal haben Beamte des LKA Berlin den Eindruck von unbegreiflicher Unkoordiniertheit und dem Fehlen fachlicher Experti...

Artikel-Länge: 3007 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!