Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Gegründet 1947 Donnerstag, 28. Januar 2021, Nr. 23
Die junge Welt wird von 2464 GenossInnen herausgegeben
Die junge Welt drei Wochen gratis testen Die junge Welt drei Wochen gratis testen
Die junge Welt drei Wochen gratis testen
07.03.2020 / Ausland / Seite 2

»Waffenstillstand« in Idlib

Moskau und Ankara vereinbaren Feuerpause und »Sicherheitskorridor« in syrischer Provinz. Noch kurz vor Beginn türkische Angriffe

Nachdem sich Russland und die Türkei auf eine Feuerpause in der syrischen Provinz Idlib ab Freitag null Uhr geeinigt hatten, blieb die Situation am Freitag weitgehend ruhig. Nach Angaben syrischen Oppositionsgruppen flogen russische und syrische Jets zunächst keine Angriffe. Allerdings meldete die in London ansässige »Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte« später Gefechte zwischen syrischen Truppen und Dschihadisten, bei denen 15 Menschen getötet worden seien.

Noch bis kurz vor Inkrafttreten der Feuerpause waren die Gefechte in Idlib weitergegangen. So griff die türkische Armee syrische Stellungen mit Drohnen an, wie das Verteidigungsministerium in Ankara mitteilte. D...

Artikel-Länge: 2146 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €