1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Mai 2021, Nr. 113
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
03.03.2020 / Sport / Seite 16

Schöner wird’s nicht

Deutsche Bobfahrer belegen bei der Weltmeisterschaft im Vierer sämtliche Podestplätze

Oliver Rast

Mehr Titel gehen kaum: Doppelweltmeister, Rekordhalter, Dominator. Bobpilot Francesco »Franz« Friedrich stand mit seiner Viererbobcrew bei der am Sonntag zu Ende gegangenen Bob- und Skeleton-WM im sächsischen Altenberg ganz oben auf dem Podest. Ein Platz, den er bestens kennt. Nach seinem WM-Titel im Zweierbob am vorigen Wochenende bretterte der 29jährige Pirnaer nach insgesamt vier Läufen in zwei Rennen auch im Viererbob am schnellsten durch die Spurrille des heimischen Eiskanals. Der Zenit des »Franzhype« dürfte damit erreicht sein.

»Franz«, der amtierende Olympiasieger, war bei einem der engsten WM-Wettkämpfe der letzten Jahre an einem deutschen Dreifachsieg beteiligt. Fünf Hundertstelsekunden trennten ihn vom Mannschaftskollegen Johannes Lochner und dessen Team, das von Nico Walther lag mit 0,23 Sekunden Rückstand auf dem Bronzerang. Friedrich übertrumpft mit seiner goldfarbenen Medaillensammlung von neun Titeln in Serie die bisherige Bestmarke des It...

Artikel-Länge: 3728 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €