1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 8. / 9. Mai 2021, Nr. 106
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
03.03.2020 / Feuilleton / Seite 11

Die Hölle auf Erden

Der »Rust Belt« in Zeiten des Wahlkampfes: Eine winterliche Reise durch den Mittleren Westen der USA

Florian Neuner, Detroit

Der »Rust Belt«, der Rostgürtel im Nordosten der USA, hat keine klaren Grenzen und ist auch so groß und so heterogen, dass er sich kaum als zusammenhängende Region begreifen lässt, erstreckt er sich doch von Chicago im Osten über Detroit, Cleveland und Pittsburgh bis an die Ostküste. Zum »Rust Belt« wurde der frühere »Manufacturing Belt« durch Deindustrialisierung. Das Resultat sind verarmte, schrumpfende Städte – einst Hochburgen der Demokratischen Partei. Doch das ist Vergangenheit, seit Donald Trump seinen Wahlsieg 2016 nicht zuletzt Erfolgen in Pennsylvania, Ohio, Michigan und Wisconsin zu verdanken hatte. Ob Cincinnati zum »Rust Belt« zählt , ist fraglich. Vergleichsweise arm, bei zurückgehender Bevölkerung, ist die Stadt am Ohio River jedenfalls. An der dortigen Universität fand Ende Februar der zweite Teil einer Konferenz über »Schichtungen des Urbanen« statt, die im November in Dortmund begonnen hatte und auf der man den »Rust Belt« mit dem Ruhrge...

Artikel-Länge: 5947 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Drei Wochen gratis lesen: Das Probeabo endet automatisch.