75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Dezember 2021, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
25.02.2020 / Inland / Seite 1

Deutsche Post setzt auf Immobiliendeals

Medienbericht: Konzern will Zustellbasen bauen, um Bilanz zu schönen

Laut einem Medienbericht setzt die Deutsche Post AG auf Immobiliendeals, um ihre Renditeziele zu erreichen. Wie das Handelsblatt am Montag berichtete, wolle der Konzern mit dem »Eigeninvest« genannten Projekt ein umfangreiches Bauprogramm umsetzen, mit dem in den kommenden Jahren bundesweit 640 neue Zustellpunkte und Zustellbasen entstehen sollen. Allein für dieses Geschäftsjahr habe die Post als Budget über 150 Millionen Euro freigegeben. Gebaut werden sollen davon kombinierte Brief- und Paketstationen mit 300 bis 500 Quadratmetern Fläche. Der Konzern begründete den Schritt gegenüber der Zeitung mit den wegen des »strukturellen Wandels (…) sink...

Artikel-Länge: 2051 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €