Onlineabo Frieden & Journalismus
Gegründet 1947 Donnerstag, 4. März 2021, Nr. 53
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Onlineabo Frieden & Journalismus Onlineabo Frieden & Journalismus
Onlineabo Frieden & Journalismus
24.02.2020 / Feuilleton / Seite 10

Schatten aus Granit

Die Fondation Beyeler in Basel zeigt Edward Hopper als Landschaftsmaler

Hannes Klug

Eines der Bilder, von denen aus sich diese Ausstellung aufschlüsseln lässt, heißt »Cape Ann Granite« und stammt aus dem Jahr 1928. Es zeigt eine Landschaft an der Steilküste von Massachusetts, Granitfelsen liegen herum, das Meer versteckt sich hinter den Klippen, über allem breitet sich ein friedlicher, von wenigen Wolkenschleiern durchzogener Himmel aus. Licht und Schatten treffen, wie bei Hopper üblich, voneinander scharf abgegrenzt, aufeinander.

Die Baseler Fondation Beyeler erhielt dieses Werk als Dauerleihgabe und beschloss, von dort aus einen anderen Blick auf einen der populärsten Maler des 20. Jahrhunderts zu werfen: Zwar kommt man bei Hopper um die nächtlichen Tankstellen, stummen Häuser und verlassenen Straßen nicht herum, doch soll es hier, in dieser Schau, einmal ganz explizit um Wälder, Hügel oder das Meer gehen. Und das nicht nur in Öl, denn Hopper fertigte auch Aquarelle und Zeichnungen an, die weit weniger bekannt sind.

Das Bemerkenswerte ...

Artikel-Länge: 5128 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Für Frieden & Journalismus! Jetzt das Onlineabo bestellen