Gegründet 1947 Sa. / So., 6. / 7. Juni 2020, Nr. 130
Die junge Welt wird von 2301 GenossInnen herausgegeben
24.02.2020 / Ausland / Seite 6

Gewalt ausübender Staat

Mumia Abu-Jamal

Vor einigen Jahren las ich ein meisterhaft geschriebenes und bemerkenswertes Buch mit dem Titel »Hammer and Hoe: Alabama Communists During the Great Depression« (Hammer und Hacke: Alabamas Kommunisten während der Weltwirtschaftskrise). Veröffentlicht wurde das inzwischen mehrfach ausgezeichnete Werk bereits 1990 von der »University of North Carolina Press«. Sein Autor ist der bekannte US-Historiker Robin Davis Gibran Kelley, der einen Lehrstuhl als Professor für Amerikanische Geschichte an der University of California in Los Angeles innehat.

Kelley erzählt in seinem Buch die faszinierende Geschichte afroamerikanischer Arbeiterinnen und Arbeiter im US-Südstaat Alabama, die dort zumeist in der Landwirtschaft schufteten. In den 1930er Jahren kämpften sie dafür, ein paar Pennys mehr Lohn für ihre harte Arbeit zu bekommen, und bauten dazu Gewerkschaften auf. Die Großgr...

Artikel-Länge: 2718 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Bitte tragen auch Sie mit einem Onlineabo dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €