1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 8. / 9. Mai 2021, Nr. 106
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
21.02.2020 / Feuilleton / Seite 10

Hat er mich gewollt?

Nora Gantenbrinks Roman »Dad«

Frank Willmann

»Dad« beginnt stark. »In meinen Träumen laufe ich vorbei an Knochensägen und Pökelsalz, weiter, immer weiter, bis ganz nach hinten in den Hof mit der Betonrampe, von der ich letzten Sommer heruntergefallen bin.«

Eine mit sehr vielen Wassern gewaschene Alleinseglerin, die irgendwas mit Medien macht, holt uns mit Verve hinein in ihre Gefühlswelt, die von Verlustängsten beherrscht wird. Die frühe Abwesenheit ihres Vaters, der ein Hippieleben führte, hat, neben ihrer gescheiterten Beziehung, die allerdings nicht weiter thematisiert wird, aus der Titelheldin jemand gemacht, der tief in der Nacht »Frischfleisch« in Bars und Clubs sucht, um am nächsten Tag schnell wieder zu verschwinden. So weit o. k. Zumal die schnörkellose Sprache nice ist und der entspannte Umgang der weiblichen Hauptfigur mit Sexualität und Alkohol überrasche...

Artikel-Länge: 2593 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €