Contra Kapitalismus, Protest-Abo!
Gegründet 1947 Montag, 10. August 2020, Nr. 185
Die junge Welt wird von 2346 GenossInnen herausgegeben
Contra Kapitalismus, Protest-Abo! Contra Kapitalismus, Protest-Abo!
Contra Kapitalismus, Protest-Abo!
15.02.2020 / Wochenendbeilage / Seite 6 (Beilage)

Die Assistentin

Der Kommissar. Folge 2

René Hamann

Guacimara dachte nicht an den Paradigmenwechsel, der tief in dieser Republik stattfand, gerade jetzt, jetzt schon wieder, wie eine schwere Stahltür, die sich öffnete oder schloss. Schaltzentrale, Maschinenraum, nackte Wesen von links nach rechts. Sie fasste sich an den Hals, rückte sich das Kruzifix zurecht, das sie seit dem Tod ihres Vaters trug. Sie war nicht gläubig, aber vorsichtig, eine vorsichtige junge Frau. Positionierte sich stets so, dass sie den Ausgang im Blick hatte. Jetzt ging sie den Korridor hinab. Immer mit der Tür im Sichtfeld. Sie hustete verlegen, als ein halbnacktes Model aus einer Seitentür heraus, durch eine andere Seitentür rauschte. Kleider, die den Körper nicht vollständig verhüllten. Lose Begierden, käufliche Gefühle. Das Embodyment auf Grundlage digitaler Kommunikation. Guacimara öffnete die nächste Seitentür, die lediglich angelehnt war, und erkannte eine nackte Tote auf einem französischen Bett, der Schatten eines abgenommene...

Artikel-Länge: 14042 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet auch das Protest-Abo: Drei Monate täglich die gedruckte Ausgabe kennenlernen für 62 €. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/protest-abo

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Die inhaltliche Basis für Protest: konsequent linker Journalismus. Jetzt Protest-Abo bestellen!