75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 5. Dezember 2022, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
28.05.2003 / Ausland / Seite 9

Wieder Tote in Falludscha

USA wollen irakische Bevölkerung bis zum 14. Juni vollständig entwaffnen

Rainer Rupp

Nachdem bereits am Montag im Irak vier US-amerikanische Soldaten getötet und sechs weitere zum Teil schwer verletzt wurden, kam es am Dienstag zu weiteren bewaffneten Auseinandersetzungen. Dabei starben in der Stadt Falludscha zwei US-Soldaten und zwei Iraker, neun GIs wurden verletzt. Offensichtlich kommen die US-Besatzer in Falludscha nicht mehr zur Ruhe, seitdem sie am 28. und 30. April in eine demonstrierende Menge schossen und dabei mindestens 18 junge Iraker töteten sowie 78 verletzten.

Irakweit starben nach dem 1. Mai, an dem US-Präsident Bush das Ende aller »größeren Kampfhandlungen« verkündet hatte, 28 Soldaten. In offiziellen Meldungen des Pentagon dazu verlautet, daß die meisten durch Unfälle ums Leben kamen. Am Montag allerdings waren ein US-Armeekonvoi nordwestlich von der irakischen Hauptstadt von unbekannten Schützen angegriffen worden; in der Nähe des Bagdader Flughafens explodierte eine Mine.

Das Wiederaufflammen von Guerillaaktivi...



Artikel-Länge: 3092 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk