Gegründet 1947 Freitag, 30. Oktober 2020, Nr. 254
Die junge Welt wird von 2422 GenossInnen herausgegeben
12.02.2020 / Feuilleton / Seite 11

Zum Leben zuwenig

Politisches persönlich nehmen: Das neue Album der Drive-By Truckers ist draußen

Frank Schwarzberg

USA 21st Century. Ein Kaff in Wyoming, irgendwann 2018. Die Drive-By Truckers, Amerikas relevanteste Rock-’n’-Roll-Band, wollen zwischen zwei Auftritten mit mexikanischem Essen auftanken. Patterson Hood ist einer ihrer zwei Songschreiber und Sänger, auf dem Weg zum Taco’s (»alles dick mit fettem Käse bedeckt, really bad for you and delicious«) sieht er: ein Sonnenstudio, einen Parkplatz, einen K-Mart-Supermarkt, ein KFC, ein Fitnessstudio, das Lokal einer weiteren Fast-food-Kette, einen »Finanzdienstleister«. Er könnte überall in den USA sein, fällt ihm auf, in jeder mittleren Stadt würde es in etwa so ausschauen.

Was macht diese Gleichförmigkeit mit den Menschen? Hood schreibt dazu ein paar Zeilen auf eine Serviette, schlingt sein Essen runter und eilt ins Hotel, um den Song zu Ende schreiben. Darüber, dass das Geld für die meisten immer seltener reicht (»Men working hard for not enough, at best / Women working just as hard for less«). Dass so was die Ge...

Artikel-Länge: 3887 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €