Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Freitag, 23. April 2021, Nr. 94
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
11.02.2020 / Feuilleton / Seite 10

Wer schafft sein Bier?

Koana vo de Kratler! Gedanken über das Bayern von heute

Pierre Deason-Tomory

Weil keine Züge fahren, sitze ich am Montag in Nürnberg fest. Das gibt mir Gelegenheit, über das nachzudenken, was ich gestern im Fernsehen erlebt habe. Ich war zu spät aufgestanden für die Messe, also habe ich mir um elf Uhr den »Sonntagsstammtisch« im Bayerischen Rundfunk angeschaut. Diese Sendung hat früher jede Woche der ehemalige Münchner Softpornodarsteller Helmut Markwort moderiert. Jetzt ist Ex-Spiegel-Chefredakteur Hans Werner Kilz Gastgeber, zusammen mit den Topanalysten Evelyn Ehrenberger (Chemikerin) und Christian Neureuther (Skifahrer). Dazu eingeladen waren Markus Wasmeier (auch Skifahrer) und der Generalsekretär der Bayern-SPD, Uli Grötsch.

Die fünf am Stammtisch kommentieren in rascher Folge Themen der Woche. Im Hintergrund sitzen Eingeborene, authentisch in Gardinen und Tierhäute geklei...

Artikel-Länge: 2532 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €