1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Donnerstag, 24. Juni 2021, Nr. 143
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
08.02.2020 / Wochenendbeilage / Seite 8 (Beilage)

Mojito

Hervé Cherbourg

Frau Wunder ist auf Dienstreise in Georgien und hat mich gebeten, sie noch einmal hier zu vertreten mit einem Reisebericht nebst Rezept. Ich will ihr den Gefallen tun:

Der Karneval auf der kanarischen Insel La Palma war und ist der einzige Faschingsumzug in Europa, dessen Besuch ich allen empfehlen möchte, die ihn noch nicht erlebt haben. Kostüme und Rituale dieses Volksfestes verweisen auf die Geschichte der Palmeros, die im 19.Jahrhundert weitgehend verarmt waren: Viele mussten auswandern. Gen Westen schipperten sie auf alten Fischerbooten über den Atlantik und landeten in Kuba, wo einige tatsächlich als Plantagenbetreiber reich wurden und Jahrzehnte später auf großen Seglern in die alte Heimat zurückkehrten.

Unter den skeptischen Blicken der zu Hause gebliebenen Bauern gingen die nunmehr feinen Herrschaften am Hafen von Santa Cruz von Bord, weiß gekleidet und in Begleitung von Kofferträgern und einer drallen schwarzen Dienerin mit knallbunter Küchensch...

Artikel-Länge: 3292 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €