1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Donnerstag, 24. Juni 2021, Nr. 143
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
08.02.2020 / Abgeschrieben / Seite 8

Junge Roma zur Ministerpräsidentenwahl in Thüringen vom Donnerstag

Außerdem: Widersprüche bei den Ermittlungen zum Mord an dem Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke

Statement der Jugendselbstorganisation von Roma, Amaro Drom e. V., zur Ministerpräsidentenwahl in Thüringen vom Donnerstag:

Wir sind zutiefst enttäuscht angesichts der Wahlen im Parlament von Thüringen, bei denen der Landes- und Fraktionschef der FDP in Thüringen mit den Stimmen von AfD-Rechtsradikalen in die Position des Ministerpräsidenten gewählt wurde. Wir sind der Meinung, dass die Entscheidung der Thüringer Landesverbände von FDP und CDU einen verheerenden Schaden für die Demokratie in Deutschland anrichten wird. Das ist ein gefährliches Signal für alle Menschen, die sich für eine demokratische und gleichberechtigte Gesellschaft engagieren. (...)

Wir sehen das als eine klare Ablehnung der solidarischen und vielfältigen Gesellschaft, die zu negativen Konsequenzen wie einem Anstieg der rechten Gewalt und Hass gegen Minderheiten führen wird.

Solche Vorfälle (...) zeigen uns leider, dass sich die deutsche Gesellschaft immer noch nicht der historischen F...

Artikel-Länge: 3180 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €