Contra Kapitalismus, Protest-Abo!
Gegründet 1947 Sa. / So., 8. / 9. August 2020, Nr. 184
Die junge Welt wird von 2346 GenossInnen herausgegeben
Contra Kapitalismus, Protest-Abo! Contra Kapitalismus, Protest-Abo!
Contra Kapitalismus, Protest-Abo!
03.02.2020 / Feuilleton / Seite 11

Der Vogel, der nachts wandert

Ein Frühwerk der ökologischen Literatur: Grey Owls »Pfade in der Wildnis«

Frank Willmann

Was läsen wir ohne die »Andere Bibliothek«? 1985 von Enzensberger gegründet und 2011 von Döring übernommen, streut sie mit schöner Regelmäßigkeit Wunderwerke der Literatur in unsere Buchregale.

Letztens wurde dort »Pfade in der Wildnis. Eine indianische Erzählung von der Natur« von Grey Owl veröffentlicht. Owl wurde als Archibald Stansfeld Belaney in England geboren und ist den Älteren vielleicht als Wäscha-kwonnesin (Der Vogel, der nachts wandert) bekannt. Schon früh entwickelte er eine romantische Liebe zum Leben der Ureinwohner Nordamerikas, glücklicherweise finanzierten ihm nette Tanten 1906 die Ausreise nach Kanada. Dort traf er erfahrene Trap...

Artikel-Länge: 2058 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet auch das Protest-Abo: Drei Monate täglich die gedruckte Ausgabe kennenlernen für 62 €. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/protest-abo

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Die inhaltliche Basis für Protest: konsequent linker Journalismus. Jetzt Protest-Abo bestellen!