1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Freitag, 14. Mai 2021, Nr. 110
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
21.01.2020 / Ausland / Seite 6

Überall »Extremisten«

Großbritannien: Diskussion nach Veröffentlichung eines Dokuments der »Antiterrorpolizei«

Christian Bunke, Manchester

Was haben die sogenannte Identitäre Bewegung, der FC St. Pauli, die Klimaschutzbewegung »Extinction Rebellion« und die britische Antikriegsorganisation »Stop the War Coalition« gemeinsam? Sie alle tauchen in einem an Schulen, Sozialarbeiter, Universitäten und Streifenpolizisten verschickten Dokument der britischen »Antiterrorpolizei« auf, wie unter anderem die kommunistische britische Tageszeitung Morning Star am Freitag öffentlich machte. Insbesondere richtet sich das Papier an alle, »die in regelmäßigem, direktem Kontakt mit jungen Menschen oder der Öffentlichkeit stehen«.

Das Dokument ist Teil des 2015 eingeführten »Prevent«-Programm zur »Terrorismusbekämpfung« in Großbritannien. Grundlage ist ein im selben Jahr beschlossenes »Antiterrorgesetz«. Dessen Ansatz geht aber zurück bis in das Jahr 2011. Damals wurde eine Strategie entworfen, um der »Radikalisierung« von Personen hin zum »Terrorismus« vorzubeugen.

Ziel des Programms sei es, für den Umgang mit...

Artikel-Länge: 3986 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €