Gegründet 1947 Dienstag, 7. Juli 2020, Nr. 156
Die junge Welt wird von 2327 GenossInnen herausgegeben
13.01.2020 / Politisches Buch / Seite 15

Aufstand der Konformisten

Teils naiv, teils bizarr, vor allem aber eine Bankrotterklärung: Ein »Handbuch« zur Bewegung »Extinction Rebellion« ist erschienen

Christian Stache

Das ins Deutsche übertragene und um zahlreiche Beiträge hiesiger Autoren ergänzte »Extinction-Rebellion-Handbuch« ist entstanden, um Klima- und anderen Aktivisten einen Leitfaden für die Alltagspraxis an die Hand zu geben. Das ist an sich ein sinnvolles Unterfangen. Nicht nur, aber auch, weil die in England im Jahr 2018 gegründete Umweltbewegung »Extinction Rebellion« (XR), die sich zum Ziel gesetzt hat, das sechste große Massenaussterben der Arten und den Klimawandel aufzuhalten, rasant gewachsen ist, gibt es, wie der Koherausgeber des englischen Originals, Sam Knights, in der Einleitung herausstellt, Bedarf an Orientierung für den Aktivismus auf der Straße, an inhaltlicher Bildung und Verständigung.

Aber dann das.

Die 35 Kurzessays zu den beiden Abschnitten »Die Wahrheit sagen« (Probleminterpretation) und »Jetzt handeln« (Reformideen) und die neun Vorschläge im Abschnitt »How to …« (deutsch »Wie kann man …«) zu potentiellen Mitteln der Rebellion bilden ...

Artikel-Länge: 5289 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €