Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
10.01.2020 / Inland / Seite 5

Geschäftsmodell vor Gericht

Dritte Anklage gegen »Cum-Ex«-Steuerdiebe eingereicht. Fiskus um 400 Millionen Euro geprellt

Steffen Stierle

Im vergangenen Jahr hat sich der »Cum-Ex«-Steuerskandal immer weiter ausgedehnt. Hatten bislang vor allem die Steuerbehörden damit zu tun, wurde im September vor dem Landgericht Bonn das erste strafrechtliche Verfahren eröffnet. Schnell zeigte sich: Bisher ist nur die Spitze des Eisbergs zu sehen. Auch nach dem Jahreswechsel gelangen immer neue Details an die Öffentlichkeit, geraten weitere Banken und Kanzleien in den Fokus, landen weitere Steuerdiebe auf der Anklagebank. Wie die Süddeutsche Zeitung (SZ) am Donnerstag berichtete, hat die Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main Anfang Dezember in einem besonders spektakulären Fall die Anklageschrift eingereicht.

Beschuldigte sind demnach sechs Angestellte der Frankfurter Maple Bank, die schon seit 2016 im Fokus der Steuerbehörden steht und im Rahmen des Bonner Prozesses im vergangenen Herbst auch ins Blickfeld der Strafermittler rückte. Unter den angeklagten Bankstern ist auch der frühere Chef der Bank, Wolfg...

Artikel-Länge: 4442 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €