75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Dezember 2021, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
16.05.2003 / Inland / Seite 5

Menschenfeindliche Praxis

Bayrischer Flüchtlingsrat berichtet über erste Erfahrungen mit dem neuen »Ausreisezentrum« in Fürth

Nick Brauns

Seit einem guten halben Jahr ist das euphemistisch »Ausreisezentrum« genannte Abschiebelager im fränkischen Fürth in Betrieb. Das Musterlager des bayrischen Innenministers Günther Beckstein (CSU) sei nicht nur »praktizierte Menschenfeindlichkeit«, sondern selbst bezogen auf die Absichten des bayerischen Innenministers ein Flop, so das Resümee des Bayrischen Flüchtlingsrates am Donnerstag vor Journalisten in München.

Mit einer »Zermürbungstaktik«, so hatte Lagerleiter Christoph Hammer erläutert, sollten rückkehrunwillige Flüchtlinge mit Duldungsstatus zur Ausreise bewegt werden. Zu den hierzu angewandten Repressalien zählen regelmäßige Verhöre, Zimmerdurchsuchungen, Anwesenheitskontrollen, Meldepflichten, Arbeitsverbote, der Entzug von Bargeld, die Beschränkung der Bewegungsfreiheit und die Kontrolle des von Gittern und Stacheldraht umgebenen Lagers durch einen privaten Wachdienst. Betroffen von diesen Maßnahmen sind Flüchtlinge, deren Identität ...

Artikel-Länge: 2976 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €