Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
24.12.2019 / Betrieb & Gewerkschaft / Seite 15

Rassismus bleibt Kündigungsgrund

Landesarbeitsgericht Baden-Württemberg bestätigt Entlassung wegen Beleidigung erneut

Ursel Beck, Stuttgart

Im Fall der Kündigung zweier Daimler-Beschäftigter wegen rassistischer Beleidigung kam es letzten Donnerstag zu einem weiteren Berufungsverfahren vor dem Landesarbeitsgericht Baden-Württemberg. Wie schon im ersten Prozess am 5. Dezember (jW berichtete) wurde die außerordentliche fristlose Entlassung eines 58jährigen, der einen Kollegen monatelang rassistisch beleidigt hatte, gerichtlich bestätigt.

Der Gekündigte hatte, wie sein 46 Jahre alter Mittäter, über Monate Whats-App-Mitteilungen mit rassistischem Inhalt an den türkischstämmigen IG-Metall-Vertrauensmann verschickt. Darin wurde dieser als »Ziegenficker« und »Kümmeltürke« beleidigt. Außerdem wurden Nazisymb...

Artikel-Länge: 2102 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €