75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 3. / 4. Dezember 2022, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
24.12.2019 / Feuilleton / Seite 10

Schlesinger, Hattop

Jegor Jublimov

Kameramann Martin Schlesinger liebte Filme, deren Bildgewalt kein Selbstzweck war. Er bewunderte »große Russen« wie Andrej Tarkowski, über den er seine Diplomarbeit an der Babelsberger Filmhochschule (HFF) schrieb. Schlesingers erster Kinofilm »Coming out« gewann auf der Berlinale 1990 einen Silbernen Bären, und er freute sich, dass der berühmte Kollege Michael Ballhaus danach auf ihn zukam, um zu fachsimpeln. Damals war Schlesinger als DDR-»Nachwuchs« gerade 40 geworden und hatte schon einiges hinter sich. Zunächst hatte er beim DDR-Fernsehen für die »Aktuelle Kamera« gearbeitet. An der HFF konnte er sich mit seinem Regie-Kommilitonen Herwig Kipping beim Diplomfilm »Hommage à Hölderlin« in schwelgerischen Bildern ausleben.

Schlesingers wichtigster Regisseur aber war wohl Hein...

Artikel-Länge: 2452 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk