75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 5. Dezember 2022, Nr. 283
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
23.12.2019 / Inland / Seite 5

Abhängig vom Partner

Arbeitsmarktstudie: Frauen und Ostdeutsche bleiben strukturell benachteiligt. Privilegiert sind westdeutsche Männer

Susan Bonath

Friede, Freude und Wettbewerb um Geschenke: Seit spätestens Oktober läuft das Weihnachtsgeschäft in den Konsumtempeln der Bundesrepublik heiß. Erkauft euren Kindern leuchtende Augen, lautet die Botschaft von unzähligen Werbeplakaten. Für das propagierte Mittelschichtsfamilienglück zahlen Frauen nicht selten einen hohen Preis. Viele Frauen sind materiell an ihre Männer gebunden. Ausgeprägt ist das vor allem in Westdeutschland. Im Osten bleibt die Erwerbsarmut indes gleichmäßiger auf beide Geschlechter verteilt, was zu beiderseitigen Abhängigkeiten führen dürfte.

Der Bundesagentur für Arbeit (BA) ist das bekannt. Kurz vor dem vierten Advent veröffentlichte ihre Denkfabrik, das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB), eine neue Analyse zu dem Thema. Wie viele Studien zuvor besagt diese im wesentlichen: Klassische Frauenberufe sind meistens mies entlohnt. Großkonzerne in Branchen, die vor allem Männer beschäftigen, zahlen weitaus besser. In westd...

Artikel-Länge: 3978 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk