3 Monate jW für 62 Euro. Bestellen!
Gegründet 1947 Freitag, 14. August 2020, Nr. 189
Die junge Welt wird von 2346 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW für 62 Euro. Bestellen! 3 Monate jW für 62 Euro. Bestellen!
3 Monate jW für 62 Euro. Bestellen!
16.12.2019 / Titel / Seite 1

Eine Handvoll Sojabohnen

Die vorläufige Einigung im US-chinesischen Handelskonflikt ist kein Erfolg für Donald Trump. Chinas Präsident Xi Jinping hat ihm die Show gestohlen

Jörg Kronauer

Recht unterschiedliche Bewertungen hat am Wochenende die Teileinigung im US-Handelskrieg gegen China erfahren. Während die Trump-Administration sie als großen Erfolg pries, war in Beijing von einer Verständigung auf der Basis von Ebenbürtigkeit die Rede. Führende US-Demokraten stufen den Deal gar als eine Pleite für den US-Präsidenten ein.

Im Kern sieht die Vereinbarung vor, dass die Volksrepublik ihre Wirtschaft weiter für westliche Interessen öffnet und zudem große Mengen an US-Agrargütern und -Energierohstoffen kauft, um ihren Überschuss im Handel mit den Vereinigten Staaten zu senken. Umgekehrt hat Washington auf seine jüngste Strafzollrunde, die für den gestrigen Sonntag angekündigt war, verzichtet. Bereits verhängte Strafzölle von 15 Prozent auf Produkte im Wert von 120 Milliarden US-Dollar werden halbiert. US-Präsident Donald Trump twitterte, es sei gelungen, Beijing zu »vielen strukturellen Änderungen« zu zwingen. In Washington hieß es zudem, man ...

Artikel-Länge: 3532 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet auch das Protest-Abo: Drei Monate täglich die gedruckte Ausgabe kennenlernen für 62 €. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/protest-abo

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €