1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Freitag, 25. Juni 2021, Nr. 144
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
10.12.2019 / Ausland / Seite 2

Gipfel im »Normandie-Format«

Paris: Erstes Treffen der Präsidenten der Ukraine und Russlands. Nationalisten demonstrieren in Kiew

Am Montag nachmittag hat Frankreichs Präsident Emmanuel Macron Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und die Präsidenten Russlands und der Ukraine, Wladimir Putin und Wolodimir Selenskij, im Pariser Präsidentenpalast empfangen. Mit dem Gipfel im sogenannten Normandie-Format sollte ein neuer Anlauf genommen werden, um den Krieg im Donbass zu beenden. Zuletzt hatte es ein solches Treffen unter deutsch-französischer Vermittlung 2016 in Berlin gegeben. Ergebnisse der Arbeitssitzung sollten am Abend (nach jW-Redaktionsschluss) bei einer gemeinsamen Pressekonferenz vorgestellt werden.

Es war das erste persönliche Treffen von Selenskij und Putin, die bislang nur miteinander telefoniert hatten, um den...

Artikel-Länge: 2190 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €