Gegründet 1947 Mittwoch, 1. April 2020, Nr. 78
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben
09.12.2019 / Ausland / Seite 6

Regierung bestätigt

Linke Labour Party gewinnt Wahl in Karibikstaat Dominica trotz Störversuchen durch OAS deutlich

Volker Hermsdorf

Auf der rund 75.000 Einwohner zählenden Karibikinsel Dominica hat die linke Partei der Arbeit (Dominica Labour Party, DLP) von Premierminister Roosevelt Skerrit bei den Wahlen am Freitag ihre Mehrheit im Parlament ausbauen können. Mit 59,29 Prozent der Stimmen verfügt die DLP künftig über 17 statt der bisherigen 15 Sitze. Die oppositionelle Vereinigte Arbeiterpartei (United Workers Party, UWP) rutschte von 42,85 auf 40,71 Prozent ab und stellt damit gegenüber der Abstimmung vom Jahr 2014 nur noch vier statt sechs Abgeordnete. Das Einkammerparlament der Inselrepublik besteht aus 30 Mitgliedern, von denen 21 gewählt, fünf durch den Regierungschef und vier durch die Opposition benannt werden.

Der 47jährige Skerrit, der als erster Regierungschef in Dominica vier aufeinanderfolgende Wahlen gewann, kündigte nach seiner Vereidigung am Sonnabend weitere Sozialprogramme sowie neue Initiativen zur Förderung von Wohnraum, Gesundheitsversorgung und Bildung an. Als Mi...

Artikel-Länge: 4358 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Jetzt drei Wochen gratis im Probeabo!