Gegründet 1947 Donnerstag, 26. November 2020, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2453 GenossInnen herausgegeben
07.12.2019 / Wochenendbeilage / Seite 3 (Beilage)

Ein bisschen abgestumpft

Arnold Schölzel

Am Montag veröffentlichte Die Zeit eine Sonderausgabe mit dem Titel »Der große Jahresrückblick«. Darin diskutieren der Auslandschef der Wochenzeitung, Jörg Lau, und USA-Korrespondentin Kerstin Kohlenberg die Frage: »Wie war dein Jahr mit Trump?«

Der Einstieg verspricht viel, denn es soll um »Weltpolitik« gehen, die nach Lau gerade »explodiert«. Trump sei »einer der Auslöser dieser Explosion«, die Ereignisse überstürzten sich so, »dass man sowohl als Leser als auch als Autor ein bisschen abstumpft«. Bei Trump gebe es »eine Art Ermüdung«: »Weil der halt immer Dinge tut, die unglaublich sind«.

So weit, so gut oder vielmehr schlecht. Lau beschreibt seine Tätigkeit »als eine Art Filter, der bestimmte Themen von euch Korrespondenten auch mal aussortiert«. So sei das Anfang 2019 mit der US-Haushaltsblockade gewesen, zu der Frau Kohlenberg sagt: »In Amerika war das ein Riesenthema«. Die staatlich geförderten Krankenhäuser für Veteranen mussten geschlossen werden,...

Artikel-Länge: 4006 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €