75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 26. / 27. November 2022, Nr. 276
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
28.11.2019 / Ausland / Seite 8

»Wir sind diejenigen, die in die Prekarität gedrängt werden«

Trotz staatlicher Gewalt: Studenten beteiligen sich an Protesten gegen die Regierung Kolumbiens. Gespräch mit Sebastián Pinilla Patiño

Dorit Inés Heider

Am 21. November besetzten Hunderttausende Arbeiter, Bauern, Indigene, Afrokolumbianer und Studenten die Straßen und legten ganz Kolumbien lahm. Warum?

Weil die derzeitige Regierung eine Reihe von Reformen durchführt, die mehrere Sektoren gleichzeitig betreffen. Dabei geht es zum Beispiel um eine Renten- und eine Arbeitsreform.

Wie würden sich diese Regierungsvorhaben auswirken?

Unter anderem könnten von Unternehmen dann für den Preis, für den vorher eine Person unter 25 eingestellt wurde, zwei eingestellt werden, ohne dass für sie Krankenkassen- und Rentenbeiträge oder Sonntagszuschläge und Überstunden gezahlt werden müssten. Staatliche Unterstützung würde gekürzt, das Renteneintrittsalter erhöht und Renten unter dem für den Lebensunterhalt erforderlichen Minimum ausgezahlt.

Warum sollten sich Ihrer Meinung nach Studenten gegen diese Maßnahmen zur Wehr setzen?

Weil wir es sind, die ansonsten ein Land im Krieg erhalten müssen, ein Land mit noch größeren so...

Artikel-Länge: 3948 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €