Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. März 2020, Nr. 75
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben
Probeabo abschließen und weiterempfehlen Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Probeabo abschließen und weiterempfehlen
26.11.2019 / Feuilleton / Seite 14

England ist anders

Rafik Will

Anfang der 70er veröffentlichte der österreichische Autor Karl Wiesinger als Landwirt Max Maetz einen Bauernroman. Dieser verdeckten Performance widmet sich Claudia Gschweitl im Feature  »Weilling Land und Leute – Der literarische Aktionismus des Karl Wiesinger alias Max Maetz« (ORF 2019; Di., 16 Uhr, ORF Ö 1).

Alle Räder stehen still, wenn der Strom ausfällt: Die Versorgung mit Elektrizität wird heute digital gemanagt, was nicht nur positive Seiten hat. Inga Lizengevic untersucht in  »Blackout um 0.00 Uhr – Die Ukraine als Testgelände für den Cyberkrieg« (DLF/SWR 2019; Di., 19.15 Uhr, DLF), wie sich die Nationen der Welt rüsten, um sich gegenseitig den Strom abzustellen. Mit Hilfe von Geheimdienstakten erkundet Senta Höfer in »Die Akte Hanna – Ein Leben im Blick der Securitate« (DLF Kultur 2019; Di., 22 Uhr, DLF Kultur) die eigene Kindheit, Ulrich Gerhardt präsentiert tags darauf in »England ist anders – Herr Siebeck bereist die Insel« (DLF Kultur 2019; ...

Artikel-Länge: 3383 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Drei Wochen kostenlos: jetzt probelesen!