75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 15. August 2022, Nr. 188
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
22.11.2019 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Lürssen-Werft umgeht Waffenembargo

Interne Dokumente: Unternehmen auch nach Rüstungsexportstopp in Saudi-Arabien aktiv

Nach der Ermordung des regierungskritischen Journalisten Dschamal Chaschukdschi (Jamal Khashoggi) im saudischen Generalkonsulat in Istanbul im Herbst letzten Jahres verhängte die Bundesregierung gegen das Königreich einen bis heute gültigen Exportstopp für Rüstungsgüter. Doch wie Unterlagen der Lürssen-Werft zeigen, die dem ARD-Magazin »Report München« und dem Stern vorliegen, war der deutsche Konzern auch nach Verhängung des Waffenembargos in Saudi-Arabien aktiv. Das Bremer Werftunternehmen unterstützte den Grenzschutz des Landes beim Betrieb von Kriegsschiffen, die aus Deutschland geliefert wurden.

Aus den konzerninternen Dokumenten geht hervor: Lürssen ...

Artikel-Länge: 2083 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €