1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 8. / 9. Mai 2021, Nr. 106
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
16.11.2019 / Inland / Seite 8

»Wir fordern alle dazu auf, die ›Halber 85‹ zu boykottieren«

Protest gegen Veranstaltungshalle in Magdeburg, in der sich Rechte die Klinke in die Hand geben. Gespräch mit Sarah Seifert

Kristian Stemmler

Vor kurzem haben Sie eine Kampagne gestartet, die sich gegen die Betreiber der Veranstaltungshalle »Halber 85« in Magdeburg richtet. Dort hat man offenbar kein Problem, Räume an Rechte zu vergeben. Wer ist dort bisher zu Gast gewesen?

Die Halle wird seit 2003 von allen möglichen Personen, Vereinen, Firmen und Organisationen für verschiedenste Veranstaltungen genutzt. Seit 2014 finden dort auch Vorträge, Konferenzen und Wahlkampfveranstaltungen von rechtsradikalen Akteuren statt. Zu Beginn kam der AfD-Gründer Bernd Lucke, später dann der Rechtsaußen Götz Kubitschek und sein »Institut für Staatspolitik« sowie Jürgen Elsässer, Chefredakteur des rechten Magazins Compact. Neben der AfD und ihrer Jugendorganisation »Junge Alternative« sind dort die Hetzer Akif Pirincci, Thilo Sarrazin und weitere »Größen« aus dem neurechten Milieu aufgetreten.

Worin liegt für Sie politisch das Problem, wenn man an AfD, Compact & Co. Räume vergibt?

Wer an faschistische und r...

Artikel-Länge: 3833 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Drei Wochen gratis lesen: Das Probeabo endet automatisch.