1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 15. / 16. Mai 2021, Nr. 111
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
13.11.2019 / Inland / Seite 4

Mohamed Ali schlägt Lay

Linke-Bundestagsfraktion wählt weitgehend unbekannte Abgeordnete aus Niedersachsen zur Vorsitzenden. Bartsch mit schwachem Ergebnis bestätigt

Kristian Stemmler

Amira Mohamed Ali und Dietmar Bartsch führen fortan die Fraktion der Partei Die Linke im Bundestag. Bartsch wurde am Dienstag nachmittag im Amt bestätigt. Die außerhalb der Fraktion bislang weithin unbekannte Bundestagsabgeordnete Mohamed Ali folgt auf Sahra Wagenknecht, die nach vier Jahren als Fraktionsvorsitzende nicht noch einmal zur Wahl angetreten war.

Wagenknecht war zu Beginn der Fraktionssitzung mit Beifall, Blumen und einem Präsentkorb aus ihrem Amt verabschiedet worden. Die Abstimmung über ihre Nachfolgerin endete danach mit einem Ergebnis, das so von kaum einem Beobachter erwartet worden war. Für Bartsch stimmten 44 Abgeordnete. Das waren nach Angaben eines Fraktionssprechers 63,7 Prozent der abgegebenen Stimmen. 2015 hatte Bartsch noch 80 Prozent der Stimmen erhalten. Bei der Wahl der Kofraktionschefin lag die niedersächsische Abgeordnete Mohamed Ali im ersten Wahlgang mit 34 von 68 Stimmen vor der im Vorfeld favorisierten stellvertretenden F...

Artikel-Länge: 3820 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €