Endspurt: Dein Abo zur rechten Zeit
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Februar 2020, Nr. 41
Die junge Welt wird von 2228 GenossInnen herausgegeben
Endspurt: Dein Abo zur rechten Zeit Endspurt: Dein Abo zur rechten Zeit
Endspurt: Dein Abo zur rechten Zeit
12.11.2019 / Thema / Seite 12

Der ganz normale Militarismus

Heute feiert die Bundeswehr den 64. Jahrestag ihrer Gründung – mit öffentlichen Gelöbnissen als Ausdruck der Verbundenheit mit »Volk und Staat«

Peer Heinelt

Am 24. Juli äußerte die frisch vereidigte Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) vor den Abgeordneten des Deutschen Bundestages einen Wunsch: »Ich habe alle Ministerpräsidenten angeschrieben und ihnen vorgeschlagen, zum Geburtstag unserer Bundeswehr am 12. November in ihren Bundesländern öffentliche Gelöbnisse durchzuführen. Das wäre ein starkes Signal und ein großartiges Zeichen der Anerkennung für unsere Soldatinnen und Soldaten. Und für die Bundeswehr als Parlamentsarmee würde ich mir auch ein Gelöbnis vor dem Reichstag wünschen.« Wenn es um das Führen von Kriegen zur Durchsetzung der vielbeschworenen »deutschen Interessen« geht, kennt die Ministerin wie weiland Wilhelm II. keine Parteien mehr: »Unsere Beiträge, die Gestaltung unserer Kontingente, die Obergrenzen unserer Mandate und die Festlegung unserer Einsatzregeln, das alles sind und dürfen keine parteipolitischen Fragen sein. Sondern Fragen, die in Verantwortung für unsere Solda...

Artikel-Länge: 20740 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €