Gegründet 1947 Freitag, 29. Mai 2020, Nr. 124
Die junge Welt wird von 2295 GenossInnen herausgegeben
08.11.2019 / Feuilleton / Seite 10

He got eyes

Noch bis Ende des Monats: Robert Franks frühe Fotografien im Berliner Amerikahaus

Sabine Lueken

Als der Anfang September verstorbene Robert Frank 1947 als junger Mann aus der Schweiz nach New York ging, war er schon ein bekannter, gut ausgebildeter Fotograf. Behütet aufgewachsen und gerade eingebürgert, wurde es dem 1924 in Zürich geborenen zu eng. Sein Vater, ein Innenarchitekt aus Frankfurt am Main, war nach dem Ersten Weltkrieg in die Schweiz gegangen und durch das Reichsbürgergesetz der Nazis als Jude staatenlos geworden. Der Sohn wollte weg, was Neues anfangen. Er begann beim Magazin Harper’s Bazaar als Modefotograf, aber das war nicht sein Ding. Er pendelte zwischen Europa und den USA, fotografierte in London, Paris, Wien, Wales, Spanien, Peru und Bolivien, bis er 1955 ein Stipendium der Guggenheim Foundation erhielt, um eine Bildreportage über die USA zu machen. Zwei Jahre lang fuhr er mit seiner Frau und seinen zwei kleinen Kindern in einem alten Ford Tausende von Kilometern quer durch das Land. Mehrmals erregte er das Misstrauen der Polizei...

Artikel-Länge: 4315 Zeichen

Dieser Beitrag gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Bitte tragen auch Sie mit einem Onlineabo dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €