Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
07.11.2019 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht

Re: Atommüllendlager ja oder nein?

Ein gallisches Dorf leistet Widerstand: In Frankreich sind derzeit 58 Atomkraftwerke in Betrieb, so viele wie in keinem anderen europäischen Land. Um so drängender die Frage auch dort: wohin mit dem radioaktiven Abfall? Seit mehr als 20 Jahren ist die Gegend rund um das Dorf Bure im Nordosten Frankreichs als Standort für ein Endlager im Gespräch. Sehr zum Unwillen von Anwohnern und Antiatomaktivisten. Und auch unverantwortlich für unsere Nachgeborenen, die das gute Leben verwirklichen werden und dann auf unserem Müll sitzen.

Arte, 19.40 Uhr

Scobel: Willkommen in der Arbeitswelt 4.0

Arbeit als Freiheit, als Verwirklichung: Die digitale Transform...

Artikel-Länge: 2153 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €