Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. April 2020, Nr. 85
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben
Probeabo abschließen und weiterempfehlen Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Probeabo abschließen und weiterempfehlen
01.11.2019 / Ausland / Seite 6

Internationalistische Solidarität

Antiimperialistische Konferenz beginnt in Havanna. Über 1.000 Menschen aus aller Welt nehmen teil

Volker Hermsdorf, Havanna

Mit mehr als 1.000 Vertretern von sozialen Bewegungen aus aller Welt beginnt am heutigen Freitag in Havannas Kongresspalast ein dreitägiges »Treffen für Solidarität, für Demokratie und gegen den Neoliberalismus«. An der antiimperialistischen Konferenz unter dem Motto »Los Pueblos seguimos en lucha« (Wir Völker kämpfen weiter) nehmen auch Repräsentanten verschiedener Kuba-Solidaritätsorganisationen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, junge Leute vom Proyecto Tamara Bunke sowie Redaktionsmitarbeiter alternativer Medien wie junge Welt und Cubainformación teil. Die größten Delegationen werden aus Kanada und den USA erwartet, wo die Solidarität mit Kuba seit dem Amtsantritt von US-Präsident Donald Trump gewachsen ist. Veranstalter des Treffens in Havanna sind unter anderem das Kubanische Institut für Völkerfreundschaft (ICAP), der Gewerkschaftsdachverband CTC und weitere Organisationen wie der Frauenverband und die Komitees zur Verteidigung der Revolu...

Artikel-Länge: 4401 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €