3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 29. Juli 2021, Nr. 173
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
31.10.2019 / Inland / Seite 5

Gesetze für das Kapital

Wichtiger Zeuge im »Cum-Ex«-Prozess belastet Politik. Bankenlobby hat ganze Arbeit geleistet

Der »größte Steuerraub in der Geschichte Europas«, wie das Recherchenetzwerk Correctiv die Machenschaften der »Cum-Ex«-Betrüger nannte, wäre ohne Schützenhilfe aus der Politik nicht möglich gewesen. So wusste das Bundesfinanzministerium seit spätestens Dezember 2002, dass durch eine Entscheidung des Bundesfinanzhofs von 1999 jene Gesetzeslücke entstanden war, durch die die Tricksereien überhaupt erst möglich wurden. Dem vielleicht wichtigsten Zeugen bei der juristischen Aufarbeitung des Skandals zufolge wirkte eine weitere Gesetzesänderung von 2007 als »Brandbeschleuniger«.

Dabei sollte die Neuregelung im Einkommenssteuerrecht »Cum-Ex« eigentlich eindämmen. Vereinfacht gesagt bestand das Geschäftsmodell der Betrüger darin, sich durch undurchsichtige Verschiebungen und Leerverkäufe rund um den Dividendenstichtag die auf Aktiengewinne entrichtete Kapitalertragssteuer mehrfach zurückerstatten zu lassen, ohne dass die Finanzbehörden es merken. Dies wollte der...

Artikel-Länge: 3332 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!