3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 31. Juli / 1. August 2021, Nr. 175
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
30.10.2019 / Schwerpunkt / Seite 3

Deutsches Kapital verliert die Geduld

Handel mit Großbritannien drastisch gesunken. Einbußen durch Russland-Sanktionen werden nicht mehr aufgewogen

Jörg Kronauer

Schluss mit den Verlängerungen! Eric Schweitzer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), hat die Nase endgültig voll. »Das lange Hin und Her bei den Brexit-Gesprächen hat die Wirtschaftsbeziehungen zwischen Deutschland und dem Vereinigten Königreich in den vergangenen Jahren bereits stark negativ beeinflusst«, beschwerte er sich am Montag, als die EU nun schon zum zweiten Mal eine Verschiebung der Austrittsfrist beschlossen hatte. Auch Holger Bingmann, Präsident des Außenhandelsverbandes BGA, war nicht erfreut. »Höchste Zeit, dass wir dieses Thema abschließen«, tönte er: »Dies sollte nun endlich die letzte Fristenverlängerung sein. Eine weitere Hängepartie wegen erneuter Verschiebung« sei »für die europäische wie auch britische Wirtschaft eine kaum tragbare Belastung«. Im selben Sinne äußerte sich in der Frankfurte...

Artikel-Länge: 2646 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!