3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 27. September 2021, Nr. 224
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
26.10.2019 / Feuilleton / Seite 10

Goldener Oktober

Dusan Deak

Wichtiges und Turbulentes von überregionaler Bedeutung erwartet am Wochenende die Bürger in Thüringen, vorneweg die Aufführung »Al Capone macht Thüringen unsicher – Dinnershow im Stil der 20er Jahre« im Hotel Villa Altenburg in Pößneck. Eine Veranstaltung, die zur Landtagswahl passt und eine bessere Performance erwarten lässt als jene, die zuletzt die SPD mit ihrer rollenden, müden »Partei sucht Chef«-Castingshow geboten hat. Ähnliches gilt für das Friedrichrodaer »Kürbisse glühen« kurz vor Halloween, mit riesigen Politiker-Kürbissköpfen, inszeniert von der Friedrichrodaer Truppe »Die Bergteufel«. Und nicht zuletzt das Jenaer Reparier-Café, in dem gebrochene Herzen, kaputte Lebensläufe und geknickte Karrieren, aber auch Fahrräder und elektronische Geräte aus Ruinen wiederauferstehen.

Im üb...

Artikel-Länge: 2491 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!