Gegründet 1947 Mittwoch, 1. April 2020, Nr. 78
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben
25.10.2019 / Inland / Seite 2

»Resolution ohne Widerspruch angenommen«

Partei Die Linke in Hamburg beschließt Unterstützung von »Unblock Cuba«. Ein Gespräch mit Martin Dolzer

Kristian Stemmler

Der Landesparteitag des Hamburger Verbands von Die Linke hat sich am Wochenende per Beschluss hinter die Kampagne »Unblock Cuba – Wirtschaftskrieg beenden!« gestellt. War das in irgendeiner Form kontrovers?

Eine Kontroverse gab es nicht. Wir haben die Resolution eingebracht, und sie wurde ohne Widerspruch einmütig angenommen.

Die Landespartei will die Kampagne finanziell sowie politisch mit Veranstaltungen, Plakaten und weiterer Öffentlichkeitsarbeit unterstützen. Gibt es schon konkrete Ansätze?

Eine erste Veranstaltung wird es am 9. November im Ham­burger Rathaus geben. Wir laden als Fraktion gemeinsam mit Cuba Sí zur Veranstaltung »Klimaschutz und nachhaltiger Tourismus in Kuba – trotz weiterer Verschärfung der Blockade durch die USA: Wie geht das?« ein. Mit dabei ist der kubanische Energie- und Tourismusexperte Osvaldo Romero, Professor an der Universidad de Sancti Spiritus »José Martí Pérez« und derzeit über eine Gastprofessur in Berlin. Wir werden im...

Artikel-Länge: 4035 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Jetzt drei Wochen gratis im Probeabo!