Gegründet 1947 Montag, 27. Januar 2020, Nr. 22
Die junge Welt wird von 2223 GenossInnen herausgegeben
23.10.2019 / Inland / Seite 1

Kramp-Karrenbauer für »Schutzzone«

Koalitionskrach um Einsatz deutscher Soldaten in Syrien. Putin empfängt Erdogan in Sotschi

Der Vorstoß von Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) zur Einrichtung einer »humanitären Schutzzone« in Nordsyrien vom Montag abend hat am Dienstag für Kritik und Zustimmung gesorgt. In einem Interview mit der Deutschen Presseagentur (dpa) hatte die Ministerin erklärt, sie wolle Verbündete für einen internationalen Stabilisierungseinsatz in der von der Türkei angegriffenen Region gewinnen. Ziel sei es, die Terrormiliz »Islamischer Staat« (IS) weiter zu bekämpfen und mit einem Wiederaufbau zerstörter Gebiete eine freiwillige Rückkehr von geflüchteten Syrern zu ermöglichen. Über eine Beteiligung der Bundeswehr müsse der B...

Artikel-Länge: 2047 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €