3 Monate jW für 62 Euro. Bestellen!
Gegründet 1947 Donnerstag, 13. August 2020, Nr. 188
Die junge Welt wird von 2346 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW für 62 Euro. Bestellen! 3 Monate jW für 62 Euro. Bestellen!
3 Monate jW für 62 Euro. Bestellen!
23.10.2019 / Titel / Seite 1

Aufstand der Bauern

Dezentrale Proteste mit Tausenden Traktoren gegen Groko-Agrarpolitik, Mercosur und Einfluss von Konzernlobbys

Steffen Stierle

Drei Wochen nach ihren niederländischen Kollegen machten am Dienstag Deutschlands Bauern mobil. Das Bündnis »Land schafft Verbindung« hatte zu einer zentralen Kundgebung in Bonn und dezentralen Protesten in zahlreichen weiteren Städten wie Berlin, Hannover und München aufgerufen. Zugleich zog eine Demo des Zusammenschlusses »Wir haben es satt« und der französischen Partnerorganisation »Pour une autre PAC« vom deutschen Kehl zum EU-Parlament im französischen Strasbourg.

Allein in Bonn kamen rund 10.000 Protestierende zusammen, wie Initiatorin Maike Schulz-Broers gegenüber jW sagte. Viele reisten mit dem Traktor an und legten nebenbei den Verkehr lahm. Ihre Kritik galt dem Agrarpaket der Bundesregierung. Dieses gefährde mit Maßnahmen für Insektenschutz und gegen Überdüngung die Existenz von Familienbetrieben. Umweltschutz sei zwar nötig, gerade für die Landwirte, die »mit der Natur und in der Natur arbeiten«, wie Schulz-Broers betonte. Allerdings müssten ge...

Artikel-Länge: 3338 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet auch das Protest-Abo: Drei Monate täglich die gedruckte Ausgabe kennenlernen für 62 €. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/protest-abo

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €