3 Monate jW für 62 Euro. Bestellen!
Gegründet 1947 Donnerstag, 13. August 2020, Nr. 188
Die junge Welt wird von 2346 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW für 62 Euro. Bestellen! 3 Monate jW für 62 Euro. Bestellen!
3 Monate jW für 62 Euro. Bestellen!
15.10.2019 / Feuilleton / Seite 14

Immer diese »Einzeltäter«

Rafik Will

Halle an der Saale ist zu zweifelhafter internationaler Berühmtheit gelangt. Am höchsten jüdischen Feiertag, Jom Kippur, hatte in der vergangenen Woche ein schwerbewaffneter Attentäter versucht, die fatalerweise nicht unter Polizeischutz stehende Synagoge der Stadt zu stürmen. Nachdem ihm das misslungen war, tötete er zwei Menschen. Halle an der Saale ist auch die Stadt, aus der Radio Corax sendet. Auf der Website des freien Radios (radiocorax.de) finden sich einige hörenswerte Beiträge zu dem rechten Terroranschlag. So zum Beispiel das Interview mit David Begrich von »Miteinander e. V.«, das am 12.10. gesendet wurde. Im Gespräch wird auch der Begriff »Einzeltäter« kritisch unter die Lupe genommen und die antisemitisch motivierte Tat in den gesellschaftlichen Kontext eingeordnet.

Dass die Erde eine Scheibe ist oder eine hohle Kugel, die man auch von innen bewohnen kann, klingt ganz schön abgefahren. Die Leute, die diese Sto...

Artikel-Länge: 3572 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,80 € wochentags und 2,20 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet auch das Protest-Abo: Drei Monate täglich die gedruckte Ausgabe kennenlernen für 62 €. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/protest-abo

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €