Gegründet 1947 Freitag, 24. Januar 2020, Nr. 20
Die junge Welt wird von 2218 GenossInnen herausgegeben
15.10.2019 / Inland / Seite 4

Staatsnahe Partei

Thüringen: Fünf Polizeibeamte auf Landesliste der AfD

Markus Bernhardt

Nach dem Anschlag von Halle wird in der Öffentlichkeit über die politische Verantwortung der AfD für den Anstieg neofaschistischer Gewalt diskutiert. Vor diesem Hintergrund schaut man sich hier und da auch etwas genauer an, wer für die Partei bei Wahlen kandidiert. Für Diskussionsstoff sorgt seit Tagen, dass mit Torsten Czuppon (Sömmerda), Ringo Mühlmann (Erfurt), Sebastian Thieler (Elxleben), Ingo Zickler (Erfurt) und René Strube (Niedergebra) gleich fünf Polizeibeamte für die AfD zur Landtagswahl am 27. Oktober in Thüringen antreten. Angeführt wird die Kandidatenliste des Landesverbandes von dem aus dem Westen stammenden Oberstudienrat und früheren Geschichtslehrer Björn Höcke, der noch immer Beamtenstatus genießt.

In Thüringen zeigt sich damit einmal mehr, wie stark der Zustrom zur AfD aus Milieus ist, die ihren Lebensunterhalt im Staatsdienst bestreiten. Das ist sogar dem Bundesvorsitzenden der Gewerkschaft der Polizei (GdP), Oliver Malchow, inzwische...

Artikel-Länge: 3696 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €