Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««
Gegründet 1947 Sa. / So., 30. / 31. Mai 2020, Nr. 125
Die junge Welt wird von 2295 GenossInnen herausgegeben
Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan«« Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««
Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««
10.10.2019 / Ansichten / Seite 8

Ablenkerin des Tages: Verteidigungsministerin

Ina Sembdner

Es gibt kein Bier auf Hawaii … ach nee, es gibt keine Cola in Mali. Jedenfalls wurde die US-Variante des Getränks den Bundeswehr-Soldaten im »Camp Castor« während des Besuchs von Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) am Dienstag vorenthalten. Die Gründe dafür blieben unklar. Aber es wirft die Frage auf, ob sich ein Aufenthalt in der Sahelregion in einem Reservat mit insgesamt 1.400 Gleichgesinnten überhaupt ohne Zuckerschock aushalten lässt?

Was wir nach dem Besuch wissen, ist, dass für Kramp-Karrenbauer alles viel zu theatralisch und inszeniert gewes...

Artikel-Länge: 1836 Zeichen

Dieser Beitrag gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Bitte tragen auch Sie mit einem Onlineabo dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €