Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Dienstag, 28. Juni 2022, Nr. 147
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
07.10.2019 / Politisches Buch / Seite 15

Entscheidende Frage

Gegen Aufrüstungskurs: Sammelband »Frieden! Jetzt! Überall! Ein Aufruf«

Franziska Lindner

Peter Brandt, emeritierter Professor für Neuere und Neuste Geschichte, Reiner Braun, Friedenswissenschaftler und -aktivist, sowie Michael Müller, Vorsitzender der Naturfreunde Deutschland und ehemaliges SPD-Bundestagsmitglied, haben einen Sammelband unter dem Titel »Frieden! Jetzt! Überall! Ein Aufruf« veröffentlicht. Über 50 Kurzbeiträge einer breiten und überwiegend prominenten Autorenschaft aus Politik, Wissenschaft, Gewerkschaften, Kirchen, der Friedens- und Umweltbewegung reihen sich unter verschiedenen Schwerpunkten aneinander. Unter den Verfassern finden sich bekannte Namen wie Michail Gorbatschow, Sahra Wagenknecht, Katarina Barley oder Anton Hofreiter.

Angesichts der derzeitigen Militarisierung und Aufrüstung infolge verschärfter internationaler Konkurrenzverhältnisse zielt die Schrift darauf ab, Gewerkschaften, soziale Organisationen und die Umweltbewegung in friedenspolitischer Hinsicht zu einen und, angelehnt an die Friedensbewegung der 1980er...

Artikel-Länge: 3463 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €