Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. Januar 2020, Nr. 15
Die junge Welt wird von 2218 GenossInnen herausgegeben
02.10.2019 / Feuilleton / Seite 11

Gott liest mit

Welch ein Glück: Titanic, das beste endgültige Satiremagazin der Welt, wird 40. Eine Danksagung

Stefan Gärtner

Das beste endgültige Sa­tiremagazin der Welt feiert 40. Geburtstag, und wer die harten Fakten kennen will, der lese sie bei Wikipedia nach oder in der Tagespresse, die sie bei Wikipedia abschreibt. Denn dieser Text ist eine Danksagung. Er will deshalb auch nicht ironisch sein. Wenn ein Satiremagazin sich zum Geburtstag gratuliert, dann geschieht das ja ironisch, weil es so ganz und gar unfassbar ist, dass schwachsinnige Texte und ein schwachsinniges Publikum sich vierzig Jahre lang die Treue gehalten haben. Das stimmt natürlich, aber auch das kann und soll man anderswo lesen, z. B. im Jubiläumsheft der Titanic, das fünf Euro kostet und selbstverständlich sehr, sehr gut ist. Es gibt sogar Aufkleber.

Nein; hier will einer (ich!) danke sagen, dem Titanic das Leben gerettet hat, erst als Leser, dann als Redakteur, dann als Kolumnist. Ich bin, man muss sich das einmal vorstellen, alles durch und wegen Titanic. Sogar meine wunderbare Frau habe ich beim Heft ken...

Artikel-Länge: 5170 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €