75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 19. Januar 2022, Nr. 15
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.10.2019 / Inland / Seite 2

»Wollen Wut der Leute gezielt aufgreifen«

In Kiel ruft ein Bündnis zum Protest gegen die Feierlichkeiten zum »Tag der Deutschen Einheit« auf. Ein Gespräch mit Kim Yildirim

Marc Bebenroth

Sie wollen sich nicht an den offiziellen Feierlichkeiten zum »Tag der Deutschen Einheit« am Donnerstag in Kiel beteiligen, sondern rufen zum Protest auf. Sehnen Sie sich nach der Zeit zweier deutscher Staaten zurück?

Wir fokussieren nicht unbedingt auf die Auseinandersetzung mit der DDR. Sondern wir befassen uns eher mit dem, was die sogenannte Wiedervereinigung an sozialen und politischen Verwüstungen losgetreten hat. Mit dem Bündnis positionieren wir uns klar gegen das heutige wiedervereinigte, kapitalistische Deutschland. Wir wollen über Sozialismus reden, darin sind wir uns einig.

Sie wollen Ihrem Aufruf zufolge auch über das Bürgerfest ziehen. Ist das als Störaktion angelegt?

Mit unserer Demonstration stehen wir in Opposition zum millionenschweren Spektakel, für das bis zu 100.000 Besucherinnen und Besucher erwartet werden. Es geht uns nicht darum, zu stören. Wir wollen die Leute, die zum Bürgerfest kommen, dafür sensibilisieren, dass der 3. Oktober ...

Artikel-Länge: 4259 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €